Tandemsprung Voraussetzungen
4.8 (96%) 5 Bewertung[en]

Voraussetzungen für einen Tandemfallschirmsprung

Das Körpergewicht sollte in Relation zur Körpergröße sein und 90 kg nicht übersteigen!
Wenn Du ein sportlicher Typ bist dann dürfen es auch ein paar kg mehr sein.
Bei 95 kg (NACKT) + Bekleidung und Tandemgurtzeug kommt man dann auf ca. 100 kg Sprunggewicht und das ist das „ABSOLUTE MAXIMUM“

Der Tandem-Passagier sollte kein massives Übergewicht haben und sich normal bewegen können !
Beispiel:
Ist der Passagier 150 cm groß und wiegt 89 kg, dann ist er meist für einen Tandemsprung zu schwer, außer er ist ein reines Muskelpaket (z.B. Bodybuilder). Auch bei einem Fallschirmsprung im Tandem muß der Passagier mitarbeiten, besonders bei der Landung. Bei der Fallschirmlandung wird die Landegeschwindigkeit des Fallschirms, speziell beim Tandemsprung, am Hintern ausgerutscht. Ist der Passagier nicht in der Lage seine Beine zu heben, bleibt das Tandempaar am Boden hängen und überschlägt sich möglicherweise.

Hier ein paar Foto`s von relativ schnellen Landungen