Outside-Video von einem externen Fallschirmspringer

Im Gegensatz zum Handycam-Video ist hier ein externer Kameramann (Frau) dabei. Die Aufnahmen beginnen schon am Boden, während Du von Deinem Tandempiloten die Einweisung für Deinen Fallschirmsprung erhältst. Du übst vor laufender Kamera die Freifallhaltung und Landeposition. Tja, und schon geht´s ab zum Flieger. Während des Fluges nach oben kannst Du immer wieder mal in die Kamera lächeln. Ihr bereitet Euch vor und der Kameramann steht Dir an der Heckrampe vorm Ausstieg direkt gegenüber. Ihr verlasst zusammen mit dem Kameraflieger fast zeitgleich das Flugzeug. Seid ihr in der stabilen Bauchlage fliegt der Kameramann sekundenschnell bis auf ein paar Meter an Euch heran. Er begleitet Euch während des kompletten Freifalls bis zur Fallschirmöffnung in 1500m. In dieser Höhe wird beim Tandemsprung der Fallschirm gezogen, während der Kameramann noch weiter fällt und seinen Fallschirm erst bei 1000 Meter öffnet. Bei der Landung ist die Kamera dann wieder hautnah mit dabei. Ebenso wie bei der Handycam entsteht ein profimäßiges Video, das Dir per Email als Download Link zugeschickt wird.
Tandemsprung Steiermark Fallschirmspringen
Fallschirmsprung Outside Video Variante mit Kameramann