Die Tandemsprung Kosten in Bayern sind überwiegend im gleichen Preisbereich von ca. 225 Euro. Es gibt aber Unterschiede in der Qualität bei der Ausführung.

  • Ein Qualitätsfaktor beim Fallschirmspringen als Kunden ist die Ausrüstung. Wir verwenden die Sigma – Tandemsysteme vom weltweiten Marktführer UPT
  • Des weiteren ist das Flugzeug in Kriterium dem man sich widmen sollte. Es macht durchaus einen Unterschied ob man in einer kleinen Cessna über eine halbe Stunde eingezwengt sitzt und dann aus 3000 Meter Höhe springt, oder ob man für 12 Minuten bequem in einer Skyvan sitzt und dann aus 4300 Meter Höhe bis 6000 Meter Höhe (optional) springen kann.
  • Bei den Terminen für Passagiere ist ebenfalls bei größeren Tandemsprung Anbieter die Auswahl größer. So ist z.B. auf dem Hauptsprungplatz Fallschirmsprungbetrieb von April bis Oktober möglich.
  • Die Auswahl der Sprungplätze zählt bei uns zum letzten wichtigen Merkmal für Tandemsprung Gäste. Mit unseren verschiedenen Flugplätzen zum Fallschirmspringen wie z.B. in Arnbruck, Cham, Rothenburg ob der Tauber, Klattau Nähe Furth im Wald und mehreren Sprungplätzen in Österreich, bieten wir unseren Kunden tolle Angebote.
Tandemsprung Erich und Petra
Tandemsprung Kosten Überblick

Fallschirmspringen Preise – Überblick

  • 4300 Meter – 225 € – Cham, Klattau, Rothenburg ob der Tauber, Arnbruck und weitere Sprungplätze in Österreich
  • 6000 Meter – 339 € – Klatovy und Fromberg / Niederösterreich
  • 3000 Meter – 225 € – Flugplatz Arnbruck
  • 100 € – Multimediapaket vom Tandemsprung inklusive ca. 250 Bilder

Fazit: Vergleichen Sie also zum einen die Kosten für den Tandemsprung, aber auch die oben genannten Faktoren sollten Sie vor einer Bestellung prüfen, um faire Fallschirmsprung Preise und den richtigen Anbieter zu finden.