Einmal die Welt von oben sehen – mit einem Tandemsprung in Niederbayern

Die Schwerelosigkeit spüren, die niederbayerische Landschaft aus einer ganz neuen Perspektive betrachten und mit Freifallgeschwindigkeit der Erde entgegen – dann, plötzlich ein Ruck, der Fallschirm öffnet sich und Sie gleiten durch die Lüfte und anschließend sanft zu Boden. Was sich so faszinierend anhört, ist bei uns jetzt auch für Sie möglich: Mit einem Tandemsprung als Passagier und einem erfahrenen Tandemmaster an Ihrer Seite oder besser gesagt auf Ihrem Rücken.

Die Voraussetzungen für einen Tandemsprung

Für einen Tandemsprung in Niederbayern müssen Sie kein erfahrener Fallschirmspringer sein und auch keine besonderen Kenntnisse mitbringen. Alles was Sie brauchen, ist ein kleines bisschen Mut, die Neugierde, etwas Aufregendes zu erleben und natürlich die Lust auf einen Adrenalinkick, den Sie so schnell nicht mehr vergessen werden.

Auch an körperlichen Voraussetzungen stellt ein Tandemsprung keine hohen Anforderungen. Sie brauchen kein trainierter Sportler zu sein, um in den Genuss des freien Falls mit einem Tandemmaster zu kommen. Eine durchschnittliche Fitness und ein gesunder Kreislauf sind völlig ausreichend – schließlich müssen Sie sich in der Luft und auch bei Absprung um nichts kümmern.

Auch hinsichtlich Größe und Gewicht ist ein solcher Fallschirmsprung für nahezu jeden geeignet: Wenn Sie zwischen 1,40 m und 2,10 m groß sind, können Sie problemlos einen Sprung buchen. Nur wer deutlich größer ist oder ein Gewicht über 100 kg aufweist, sollte sicherheitshalber vorher anfragen, ob ein entsprechend großer Tandemmaster vor Ort ist. Wenn Sie dann noch keine Krankheiten wie Asthma, Diabetes oder Herzbeschwerden aufweisen und als Frau nicht schwanger sind, steht Ihrem erfolgreichen Fallschirmsprung über Niederbayern nichts mehr im Weg.

Wie läuft ein Tandemsprung ab?

Bevor Sie sich in die Luft und in die Hände des erfahrenen Tandemmasters, eines besonders erfahrenen und lizenzierten Fallschirmspringers, begeben, erhalten Sie vorab noch eine kurze Einweisung. Dort wird Ihnen erklärt, was Sie erwartet und dass Sie sich, außer Ihren Blick nach vorne zu richten um nicht mehr kümmern müssen – außer den Sprung zu genießen!

Danach geht’s ins Flugzeug und Sie steigen auf rund 4.000 m Höhe, von wo Sie dann, immer fest verbunden mit Ihrem Tandemmaster, abspringen. Rund 60 Sekunden beträgt bei dieser Höhe der freie Fall, danach löst Ihr erfahrener Begleiter den Fallschirm aus und Sie genießen noch weitere 5 bis 8 Minuten im sanften Gleitflug die atemberaubende Landschaft Niederbayerns.

Was kostet ein Tandemsprung

Die Kosten für einen Tandemsprung betragen pro Person rund 200 Euro. Darin sind alle Leistungen wie der Tandemmaster, das Flugzeug, Treibstoff und Equipment sowie eine professionelle Einweisung inkludiert. Wenn Sie mit mehreren Personen als Gruppe buchen, sinkt der Preis pro Teilnehmer. Auch gibt es bei einigen Anbietern Preisunterschiede, wenn Sie unter der Woche oder am Wochenende springen möchten. Gegen Aufpreis sind zudem weitere Features wie ein zusätzlicher Kameramann, der Sie beide filmt, oder einen filmender bzw. fotografierender Tandemmaster möglich.

Wo kann ich einen Tandemsprung in Niederbayern buchen?

Bei uns können Sie Ihren Fallschirmsprung über Niederbayern direkt buchen. Ein Fallschirmsprung eignet sich übrigens auch perfekt als Geschenk zu Weihnachten, zu Geburtstagen oder sonstigen Anlässen. Verschenken Sie doch heuer einfach einmal einen Gutschein für einen Tandemsprung und pure Glücksgefühle!!

Fallschirm Tandemsprung

Wels Oberösterreich Tandemsprung

Oberösterreich – Wels – Tandemsprung – Geschenk Gutschein und direkte Terminreservierung Auch an diesem tollen Sprungplatz / Fallschirmsprungzentrum in Wels springen Sie mit uns selbst.

Weiterlesen »

Teile den Tandemsprung Beitrag mit Deinen Freunden