Flugzeuge

Pink Skyvan das bestes Flugzeug zum Fallschirmspringen !

Aus einer Skyvan zu springen ist schon etwas besonderes !
Wir springen schon über 25 Jahre aus der Pink Skyvan, denn wir haben noch kein anderes Springer-Flugzeug gefunden, das so viel Komfort bietet wie die gute alte Pinki. Natürlich springen wir nicht immer aus derselben Maschine, die Pink Skyvan hat mehrere Flieger.
Unsere erfahrenen Tandemgäste, die schon einen oder mehrere Tandemsprünge hinter sich haben, und die bei ihrem ersten Tandemsprung aus einem kleinen Flieger klettern mußten, wissen die Pinki zu schätzen.

Der Fallschirmabsprung aus der Skyvan ist für den Erstspringer nicht so schlimm.

Der Absprung aus einem Heckrampen-Flugzeug (wie die Pinki) ist für den Erstspringer bei weitem nicht so schlimm als der Exit aus einem kleinen Flieger, aus dem man mit seinem Tandemmaster aktiv rausklettern muß. Das Tandempaar geht ganz relaxt zur Heckrampe, der Passagier nimmt den Kopf in den Nacken, die Hände ins Gurtzeug und "schwup", schon ist man im Freifall. Ab jetzt liegt man auf einem Luftkissen das alles andere als Angst einflößt.

Auf den nachfolgenden Videos siehst Du den Unterschied der Absprungvarianten zwischen kleinen und großen Flugzeugen.

Tandemsprung aus der Heckrampe

Absolut bequemer und entspannter Absprung aus der Pinki.

Tandemsprung aus einem kleinen Flugzeug

Zur Demo hier ein Tandem-Absprung aus einem kleinen Flieger, bei dem man aktiv rausklettern muß.

Fallschirmspringen aus der Pink Skyvan

Dieses Video zeigt einen Exit (Absprung) von Fallschirmspringern die eine Großformation fliegen. Aufgenommen aus einer zweiten Maschine.

Unverbindliche Anfrage

Alle Rechte bei Fallschirmsport Schatt